Spende des Marineschiffs „Spessart“

Spendenübergabe durch die Besatzung des Marineschiffes “Spessart” an den Helferkreis

Die “Spessart” ist seit 30 Jahren Patenschiff des Landkreises Main-Spessart. Ein Teil der Besatzung, angeführt von Kapitän Rolf von Berbern und Altkapitän Wolfgang Schmid mit seiner Frau, besuchten für 4 Tage den Landkreis.
Am Samstag, 3.10.15 waren sie im Brauerinternat bei den Flüchtlingen und dem Helferkreis zu Gast. Zunächst gab es ein gemeinsames Essen zusammen mit den Bewohnern des Alten Brauerinternats. Die Zurückhaltung der Flüchtlinge angesichts der vielen Uniformen verflog sehr schnell und so saß bunt gemischt im Speisesaal und es entwickelte sich ein angeregter Austausch mit guten Gesprächen und Diskussionen.
Nach Essen und Austausch traf man sich vor dem Brauerinternat, wo auch die Spendenübergabe an den Helferkreis, vertreten durch Cornelia Fuchs und Jutta Heurung, stattfand.

Zu dem obligatorischen Gruppenfoto mit Teilnehmern und Offiziellen gesellten sich auch einige der Flüchtlinge hinzu.

Ein ganz herzliches Dankeschön geht an die Besatzung der „Spessart“, die mit ihrer Geldspende den Helferkreis Arnstein ganz wesentlich unterstützt!

Spende_Spessart_an_Helferkreis

Auch die Mainpost berichtete in der Ausgabe vom 05.10.2015 über dein Besuch: „Spessart“-Besatzung spendet für Flüchtlinge