Deutschkurse für die Flüchtlinge

Der Helferkreis Arnstein hat für die Flüchtlinge vor Ort mehrere Deutschkurse organisiert. Unter der fachmännischen Anleitung von Sonar-Diane Gerrish wird den Bewohnern des Brauerinternates seit dieser Woche die Möglichkeit geboten, erste einfache Kenntnisse der deutschen Sprache zu erwerben. Fast 100 Flüchtlinge wollen die Möglichkeit nutzen, sich auf diese Weise schnell in ihrer neuen Umgebung zurechtzufinden. Schwerpunkt der Kurse ist es den Flüchtlingen beizubringen, wie sie sich in typischen Alltagssituationen auf Deutsch verständlich machen können. Das Interesse ist so enorm, dass die Kurse mehrmals täglich stattfinden und von insgesamt 7 Personen des Helferkreises durchgeführt werden.